Infotag "Arbeit, aber wie?"

Ein Arbeitsergebnis des Netzwerks ist die Durchführung der Veranstaltung „Arbeit, aber wie?“
Die Veranstaltung richtet sich an erwerbslose Lübeckerinnen, die Arbeitslosengeld II beziehen. Gerade für Frauen gibt es oft mehr als nur ein Hindernis, um eine passende Arbeitsstelle zu finden: die Organisation der Kinderbetreuung, fehlende Qualifizierung, Schwierigkeiten eine Weiterbildung zu finanzieren, Stress und Konflikte in Partnerschaft und Familie, gesundheitlche Probleme sind nur einige der Schwierigkeiten.
Der jährlich stattfindende Infotag gibt betroffenen Frauen einen Überblick über Weiterbildungsangebote, Beratungsstellen und Unterstützungsmöglichkeiten. Gleichzeitig bietet die Vormittags-Veranstaltung Raum für den Austausch miteinander. Wie meistert jede das Problem der Kinderbetreuung, wie schafft sie es von dem wenigen Geld zu leben, wie hat sie es erreicht, ihre Schulabschlüsse aus dem Ausland hier anerkennen zu lassen?

Infobörse:

Der jährlich stattfindende Infotag findet in diesem Jahr am 14.10.15 statt. Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Besucherinnen und deren Kinder!

Die Netzwerkpartner_innen von „Chancen für Frauen“ stellen an diesem Tag ihre Angebote der Beratung, Weiterbildung oder Unterstützungsmöglichkeit dem Publikum, also den betroffenden Lübeckerinnen in Form von Infoständen vor.

Kinderbetreuung:
Bringt eure Kinder mit! Sie werden in der Spielecke, ausgerüstet mit Stiften, Malpapier und Spielzeug von ausgewähltem Personal gut betreut.


Der Besuch der Veranstaltung ist (auch Getränke, Infomaterial, Bewerbungscheck, Kinderbetreuung) kostenlos!